U880

U880¬† CPU¬† (nicht lizensierter) Nachbau des Zilog Z80¬†   Modell:¬† MME U880¬† Typ:¬† CPU¬†   CISC¬† Datenbus:¬† 8 Bit¬† Adressbus:¬†   Technologie:¬† NMOS¬† Geh√§use:¬† DIL-40¬†          ‚Ķ weiterlesen

Heimcomputer aus der DDR

<Heimcomputer¬† aus der DDR¬†   Robotron war die “Dachmarke” f√ľr die meisten Computer der DDR. Die Heimcomputer wurden als KleinComputer (KC) oder LernComputer (LC) bezeichnet, da vor allem f√ľr die‚Ķ weiterlesen

UA 880

UA880¬† CPU¬† (nicht lizensierter) Nachbau des Zilog Z80¬†   Modell:¬† MME U880¬† Typ:¬† CPU¬†   CISC¬† Datenbus:¬† 8 Bit¬† Adressbus:¬†   Technologie:¬† NMOS¬† Geh√§use:¬† DIL-40¬†          ‚Ķ weiterlesen

KC 85/1

robotron¬† KC 85¬† Heimcomputer¬†¬†¬† 8 Bit Heimcomputer¬† (Tastaturgeh√§use), als Bausatz oder Fertigger√§t, aus der DDR¬†   Modell:¬† KC 85/1¬†   = Z9001¬† Typ:¬† Heimcomputer / KleinComputer¬† Bauzeit:¬†   Bauform:  ‚Ķ weiterlesen

UD 880

UD 880¬† CPU¬† (nicht lizensierter) Nachbau des Zilog Z80¬†   Modell:¬† MME UD880¬† Typ:¬† CPU¬†   CISC¬† Datenbus:¬† 8 Bit¬† Adressbus:¬†   Technologie:¬† NMOS¬† Geh√§use:¬† DIL-40¬†        ‚Ķ weiterlesen

R Systeme

Gro√ürechner¬† Serie R aus der DDR¬†   R (Robotron) xxx Modelle¬† ¬† R100¬† ¬† R300¬† ¬† R21¬†     K Modelle¬†   EC Modelle       weiterlesen

Z Modelle

DDR-Heimcomputer¬† Z¬† Modelle¬†     Z 1013¬† Z 9001¬† Z 9002¬†     weiterlesen

U808

U808¬† CPU¬† erster Mikroprozessor der DDR – entwickelt ab 1974, Produktion ab 1978¬† entsprach dem Intel 8008¬† Architektur:¬† 8 Bit¬† Hersteller:¬† VEB Mikroelektronik Erfurt¬† U 808 D¬† FWE¬†   weiterlesen

R100

R100 Gro√ürechner¬† Lochkartenrechner (LKR) R100 Herkunft:¬† DDR¬†   Modell:¬† R100¬† Typ:¬† Gro√ürechner¬†     Bauzeit:¬†¬† 1964 –                   weiterlesen

U880 Serie

U880¬† CPUs (nicht lizensierter) Nachbau des Zilog Z80¬†   Modell:¬† MME U880¬† Typ:¬† CPU¬†   CISC¬† Datenbus:¬† 8 Bit¬† Adressbus:¬†   Technologie:¬† NMOS¬† Geh√§use:¬† DIL-40¬†          ‚Ķ weiterlesen