FPU

FPUs 

FPU = Floating Point Unit -> Gleitkommaeinheit 

ein spezieller mathematischer Co-Prozessor (Koprozessor/Zusatzprozessor) fĂŒr Berechnungen von Gleitkommazahlen

 

ist heute in den meisten modernen CPUs integriert, war frĂŒher aber oft ein separater und optionaler Chip (Baustein)

 

FPUs waren in den 1980ern vor allem fĂŒr die x86 CPUs als x87 bekannt,

aber auch bei SPARC Systemen usw. im Einsatz.

 

 

Hersteller:

AMD 

Chips & Technologies 

Cypress 

Cyrix 

IIT 

Intel 

Intergraph 

Motorola 

NEC 

NexGen 

Performance Semi 

Siemens 

Texas Instruments 

ULSI 

Weitek 

 

 

Plattform-Architekturen: 

SPARC 

x86 

 

x86 Co-Prozessors  (x87): 

AMD 

Cyrix 

Intel 

Weitek 

 

 

Kommentare sind geschlossen.