AiO All-in-One-PCs

All-in-One PCs  

Kurzform:  AiO 

 

stationÀre (Personal) Computer mit integriertem Bildschirm 

(portable PCs / Notebooks sind zwar technisch gesehen auch All-in-One Systeme, werden aber nict so bezeichnet / klassifiziert)

 

historische AiO   (zumeist CRT-Bildschirme) 

 

moderne AiO 

 

 

 

Historisch betrachtet gehören auch die Portable PCs dazu (die sind aber in einer extra Kategorie).

 

FrĂŒher gab es zum einen die stationĂ€ren PCs mit fest integriertem / aufgebautem Monitor.

SpÀter wurden die Computer teilweise auch mit in den Röhrenmonitor (CRT) integriert.

Seit dem Aufkommen von großen Flachbildschirmen (LCD usw.) verschwinden die Computereinheiten

oft in das GehĂ€use des Bildschirms oder auch in den Standfuß.

 

Wir unterteilen in die historischen Modelle, mit CRT-Bildschirmen oder einfachen LCD/Plasma-Monitoren,

die ab den 1970ern bis Anfang/Mitte der 1990er gebaut wurden

und in die modernen Modelle die ab Ende der 90er / Anfang der 2000er aufkamen

(zumeist mit großen Flachbildschirmen, Ausnahme der iMac).

 

 

Kommentare sind geschlossen.