ZX 80

Sinclair  Heimcomputer  ZX80 

 

Modell:  Sinclair ZX80 
Typ:  Heimcomputer 
Vorstellung:  1. Juni 1980 
Bauzeit:  1980 Р1981 
Bauform:  Tastaturgehäuse 
CPU:  Zilog Z80A 
 Taktrate:  3,25 MHz 
RAM:¬† 1 KByte¬† (aufr√ľstbar auf 16 KByte)¬†
ROM:¬† 4 KByte¬† (aufr√ľstbar auf 8 KByte)¬†
Videochip:  keiner, Berechnung durch CPU 
Grafik:  64 x 48 Blockgrafik 
  32 x 24 Textzeichen 
Sound:  nicht vorhanden 
Tastatur:  40 Tasten, Folientastatur, integriert 
Anschl√ľsse:¬† Z80 Bus, Tape, TV/RF out¬†
Abmessungen:    22 x 17,5 x 4 cm (BxTxH) 
Gewicht:  375 g 
OS:  Sinclair-BASIC 

 

Einf√ľhrungspreis: 99,95 brit. Pfund, in der BRD 498,- DM¬†

 

 

Nachfolger:  ZX81 

 

Besonderheiten: 

Anzahl Chips:  21  (der ZX81 hatte nur noch 5) 

der ZX80 konnte nur mit Ganzzahlen zwischen -32768 und + 32767 rechnen, noch nicht mit Gleitkommazahlen (wie der ZX81) 

 

 

Kommentare sind geschlossen.